© Thorsten Katz 2019

Äthiopien

von der Wüste bis zum Regenwald

FOTOGRAFIE NATUR + REISE Thorsten Katz
Multivisionsshow Hunger und Armut, das verbinden die meisten Menschen mit diesem Land. Wir zeigen ein anderes, ein überraschendes Äthiopien, ein Land der Gegensätze. Die Reise führt zu den Anfängen der Geschichte des Landes, zu 1500 Jahre alten Königsgräbern mit 30m hohen Stelen und zu den weltberühmten Klosteranlagen von Lalibela, die vor 800 Jahren in den Fels gemeißelt wurden. Im "Dach Afrikas" treffen wir auf die seltensten Wölfe der Welt und hautnah auf große Herden der Blutbrustpaviane mit ihren buschigen Mähnen. In der Danakil-Wüste besuchen wir die Thermalquellen von Dalol, deren Mineralablagerungen die Landschaft in eine bunte Traumwelt verwandeln. Am aktiven Vulkan Dalol blicken wir in einen Kratersee, der mit glühender Lava gefüllt ist. Weiter geht es in die letzten Regenwälder des Landes, zur Ursprungsregion des Kaffees, den großen Seen des afrikanischen Grabenbruches und zu den Hyänenmännern von Harar. Die Natur mit ihrer artenreichen Tierwelt und eindrucksvolle Landschaften stehen neben einer faszinierenden Geschichte im Vordergrund dieser Multivisionsshow von Thorsten Katz und Gaby Fischer-Katz. Die Live-Reportage ist mit GEMA-freier Musik aus eigener Produktion sowie mit original- Tonaufnahmen untermalt.
youtube-Trailer youtube-Trailer

Multivision

In regelmäßigen Abständen finden Multivisionsshows in Südbaden bzw. Freiburg statt. Häufig präsentieren wir unsere Fotoshows in Zusammenarbeit mit Greenpeace Freiburg. Der Erlös wird dann für das Regenwaldschutzprojekt Selva Viva verwendet. Die Fotoshows sind mit GEMA-freier Musik aus eigener Produktion sowie mit Original- Tonaufnahmen untermalt. Die Projektion erfolgt mit einem professionellen Beamer in Wux-GA- Auflösung. Gerne präsentieren wir unsere Fotoshow auch bei Ihnen und freuen uns über Ihre Einladung.

Kolumbien

Auf unserer 4-monatigen Reise durch eines der artenreichsten Länder der Erde nehmen wir die Zuschauer mit in die Tieflandregenwälder am Amazonas und Pazifik, in eindrucksvolle Berglandschaften des Andenhochlandes und in die heiße Tatacoa-Wüste. Wir besuchen das zweitgrößte Karnevallfest in Lateinamerika, bunte Kolonialstädte und unterirdische Grabanlagen aus vorkolumbianischer Zeit. Wir präsentieren Tiere vom Kolibri bis zum Andenkondor, von der Blattschneiderameise bis zum Ameisenbär und begleiten frisch geschlüpfte Meeresschildkröten auf ihrem Weg zum Meer. Drogenkartelle beherrschten noch bis vor kurzem dieses Land. Kolumbien hat seither jedoch eine Wandlung durchlaufen. Dies zeigen wir am Beispiel der ehemaligen Drogenhochburg Medellin. Die life moderierte Fotoshow ist untermalt mit original Tonaufnahmen sowie GEMA-freier Musik. Termine: 28.10.2022 um 19.30 Uhr VHS Schiltach, Friedrich-Grohe-Halle, Eintritt 5 € 11.11.2022 um 19.30 Glashaus „KIOSK“, Freiburg-Rieselfeld Eintritt: Spende für ein Regenwaldschutzprojekt
© Thorsten Katz 2019
Hunger und Armut, das verbinden die meisten Menschen mit diesem Land. Wir zeigen ein anderes, ein überraschendes Äthiopien, ein Land der Gegensätze. Die Reise führt zu den Anfängen der Geschichte des Landes, zu 1500 Jahre alten Königsgräbern mit 30m hohen Stelen und zu den weltberühmten Klosteranlagen von Lalibela, die vor 800 Jahren in den Fels gemeißelt wurden. Im "Dach Afrikas" treffen wir auf die seltensten Wölfe der Welt und hautnah auf große Herden der Blutbrustpaviane mit ihren buschigen Mähnen. In der Danakil-Wüste besuchen wir die Thermalquellen von Dalol, deren Mineralablagerungen die Landschaft in eine bunte Traumwelt verwandeln. Am aktiven Vulkan Dalol blicken wir in einen Kratersee, der mit glühender Lava gefüllt ist. Weiter geht es in die letzten Regenwälder des Landes, zur Ursprungsregion des Kaffees, den großen Seen des afrikanischen Grabenbruches und zu den Hyänenmännern von Harar. Die Natur mit ihrer artenreichen Tierwelt und eindrucksvolle Landschaften stehen neben einer faszinierenden Geschichte im Vordergrund dieser Multivisionsshow von Thorsten Katz und Gaby Fischer-Katz. Die Live-Reportage ist mit GEMA-freier Musik aus eigener Produktion sowie mit original-Tonaufnahmen untermalt.

Äthiopien

von der Wüste bis zum Regenwald

youtube-Trailer youtube-Trailer
FOTOGRAFIE Thorsten Katz
NATUR + REISE

Multivision

In regelmäßigen Abständen finden Multivisionsshows in Südbaden bzw. Freiburg statt. Häufig präsentieren wir unsere Fotoshows in Zusammenarbeit mit Greenpeace Freiburg. Der Erlös wird dann für das Regenwaldschutzprojekt Selva Viva verwendet. Die Fotoshows sind mit GEMA-freier Musik aus eigener Produktion sowie mit Original-Tonaufnahmen untermalt. Die Projektion erfolgt mit einem professionellen Beamer in Wux-GA-Auflösung. Gerne präsentieren wir unsere Fotoshow auch bei Ihnen und freuen uns über Ihre Einladung.
Multivision

Kolumbien

Auf unserer 4-monatigen Reise durch eines der artenreichsten Länder der Erde nehmen wir die Zuschauer mit in die Tieflandregenwälder am Amazonas und Pazifik, in eindrucksvolle Berglandschaften des Andenhochlandes und in die heiße Tatacoa-Wüste. Wir besuchen das zweitgrößte Karnevallfest in Lateinamerika, bunte Kolonialstädte und unterirdische Grabanlagen aus vorkolumbianischer Zeit. Wir präsentieren Tiere vom Kolibri bis zum Andenkondor, von der Blattschneiderameise bis zum Ameisenbär und begleiten frisch geschlüpfte Meeresschildkröten auf ihrem Weg zum Meer. Drogenkartelle beherrschten noch bis vor kurzem dieses Land. Kolumbien hat seither jedoch eine Wandlung durchlaufen. Dies zeigen wir am Beispiel der ehemaligen Drogenhochburg Medellin. Die life moderierte Fotoshow ist untermalt mit original Tonaufnahmen sowie GEMA-freier Musik. Termine: 8.10.2022 um 19.30 Uhr, VHS Schiltach Friedrich-Grohe-Halle, Eintritt 5 € 11.11.2022 um 19.30 Uhr, Glashaus „KIOSK“, Freiburg-Rieselfeld, Eintritt: Spende
Trailer: